• 27.03.2019 Mind-Body-Medizin Meditation

Mind-Body-Medizin Meditation

Der Erfahrungsschatz der Mind-Body-Medizin reicht bis in den Ursprung der Heilkunst zurück und ist, wenn auch geografisch vielfältig, ein fester Bestandteil in den unterschiedlichen Heiltraditionen. Die westlichen Denkansätze hingegen haben, um das Leib-Seele-Problem sprachlich zu fassen, gerade durch die Erfahrungen aus der Meditation außergewöhnlich aufschlussreiche Impulse erfahren, die für das Selbstverständnis von Ärzten und Therapeuten täglich anwendbar sind.

Der klinische Psychologe, Philosoph und Wissenschaftshistoriker Prof. Dr. Dr. Walach hat seinen Interessenschwerpunkt an der Schnittstelle zwischen der Kraft des Bewusstseins und ihrer Auswirkungen auf Körper und Gesundheit. Er publizierte mehrere vielbeachtete Fachbücher (u.a. „Grundlagenforschung zur Entstehung des Placebo-Effekts“) und unzählige Forschungsartikel, und ist Gründer und Leiter des „Change-Health-Science Instituts“

Wann: 27. März 2019 | 16.30-18.00 Uhr

Wo: Festsaal Diakonie Kliniken Zschadraß | Im Park 8a, 04680 Colditz

Anmeldung: bitte bis zum 20. März; postalisch, telefonisch über
034381 87 300, per Fax an 034381 87 319 oder per E-Mail an s.haase@diakoniezschadrass.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.