0341 – 4 78 39 387 info@lvapk-sachsen.de

Weiterbildung

Um den Austausch der Angehörigen zu fördern und Wissen zu vermitteln, lädt der Landesverband seine Mitglieder mehrmals jährlich zu Seminaren, Fachtagen und Auszeiten ein

Gerade für Angehörige, die nicht regelmäßig an einer Selbsthilfegruppe teilnehmen können, sind diese Angebote besonders wichtig. Sie bieten die Möglichkeit, das eigene Wissen zu erweitern und mit anderen Angehörigen und Fachleuten ins Gespräch zu kommen.

Veranstaltungsplanung 2022

Veranstaltung Ort Termin/geplanter Zeitraum
Auszeit – Ein Wochenende für mich Bad Kösen 11.08.-14.08.2022
Wochenendseminar zur ständigen Weiterentwicklung der fachspezifischen Kompetenz von Angehörigen psychisch kranker Menschen Kloster Nimbschen 05.11.-06.11.2022
Psychoedukation für Angehörige psychisch erkrankter Menschen HUB- Wermsdorf 02.04.2022
Sozialrecht für Angehörige Leipzig, Wermsdorf Juni/Juli 2022
Depression – Bewältigungsstrategien für Angehörige/Behandlungsmöglichkeiten bei Depression Leipzig I. Quartal 2022
Psychoedukation für Angehörige psychisch erkrankter Menschen HUB- Wermsdorf III. Quartal 2022
Symposium zum 25.-jährigen Jubiläum des Landesverbandes Leipzig 18.11.2022
Stressbewältigung-Stärkung der Resilienz Kohren-Sahlis 11.08.-14.08.2022
Kreative Auszeit im Elbsandsteingebirge Sächsische Schweiz 30.04.-02.05.2021
Kliniktag Fachkrankenhaus Bethanien Hohenweitzschen August/September 2022
Lesung zum Thema Schizophrenie Leipzig oder Dresden, Zwickau Dezember 2022
Kreative Auszeit Groß Zicker September 2022

Ab 2023 sind Multiplikatorenausbildungen für die Qualifizierung zum Führen von Selbsthilfegruppen in Sachsen geplant. In der Vorbereitung sind Fachveranstaltungen zum Thema Borderline. Die Veranstaltungen zur Psychoedukation werden ausgebaut.